3Day (20. Juni 2015)

3D-Druck und 3D-Scan sind seit 2 Jahren ein fester Bestandteil des Makerspace der Stadtbibliothek Köln. Darum organisierten wir 2014 den ersten 3Day . Einen Tag lang stellten Kölner Firmen und Privatpersonen ihr 3D-Equipment bei uns aus und ihr konntet scannen, drucken, Fragen stellen und fachsimpeln.

Auch 2015 laden wir euch wieder zum 3Day ein und erweitern unsere 3D-Themen diesmal um die Virtuelle Realität. Hier die Ausstellerliste:

  • iRapid GmbH: iRapid
  • Lars Kollin / my3dprintingninja (vertreten auf 3D Hubs): Leapfrog Creatr Dual Extruder, Micro 3D, Drucker-Stift FreeSculpt 3D, 3d-gedruckte VR-Brillen für das Galaxy S3, VR-Software
  • Stadtbibliothek Köln: Makerbot Replicator 2, Makerbot Digitizer, Drucker-Stift 3Doodler, Oculus Rift (Dev Kit 2), VR-Software
  • Frank Mengel: 2 Roboter deren Einzelteile in der Stadtbibliothek gedruckt wurden (animatronisches Auge „VIKO“ und dreirädriger Rover “ANOMO“)
  • DruckWege (vertreten auf 3D Hubs): Form 1+, 3D-Scanner (Kinect)
  • HeadTrip: Samsung Gear VR, VR-Software
  • Dominic Markert: 3D-Drucker
  • igus: selbst gebauter Delta-3D-Drucker mit drylin-Lineareinheiten, Tribo-Filament
  • Studenten des SAE Institute Köln: Oculus Rift (Dev Kit1), Louie Cooks (Simon Cooks) –> 3. Platz beim Deutschen Computerspielepreis in der Kategorie Bestes Nachwuchskonzept
  • 3Dmensionals: Ultimaker 2
  • Hochschule Fresenius: Präsentation des Projektes 3DOM bei dem der Kölner Dom von innen und außen gescannt wird, Domfragmente können bei 3Dmensionals ausgedruckt und mitgenommen werden
  • Markus Galeski: Bau eines großen 3D-Druckers (1,60m x 0,90m) live während des 3Day

Den ganzen Tag über wird ein 3Doodler-Wettbewerb stattfinden, bei dem ihr tolle Maker-Bücher vom O’Reilly-Verlag sowie Mitgliedschaften und 3D-Drucke von uns gewinnen könnt. Wie immer könnt ihr am 3Day auch STL-Dateien mitbringen und daraus an den 3D-Druckern der Aussteller kleine 3D-Drucke anfertigen lassen (Ausnahme ist der Form 1+). Der ein oder andere 3D-Scan wird auch möglich sein.

Der 3Day ist eine offene Veranstaltung bei der ihr von 10 bis 15 Uhr jederzeit vorbeischauen könnt. Aber nutzt gern unsere Facebook-Veranstaltungsseite um euer Kommen anzukündigen und Anderen von der Veranstaltung zu erzählen. Diesmal gibt es keinen Getränkeverkauf wie er sonst während unserer Veranstaltungen üblich ist.

// Veranstaltungsort: Erdgeschoss der Zentralbibliothek (Stadtbibliothek Köln)

// Datum: 20. Juni 2015 (Samstag)

// Uhrzeit: 10 Uhr – 15 Uhr (Samstagsöffnungszeiten der Zentralbibliothek)

// Eintritt: kostenlos

// Anmeldung: nicht erforderlich

// Hashtag: #3DayK

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s