Virtual-Reality-Lizenz in der Stadtbibliothek

Seit einem Jahr bieten wir euch die Möglichkeit, in die Virtuelle Realität abzutauchen. Immer mittwochs und freitags könnt ihr von 17 bis 18 Uhr in unserer Zentralbibliothek die Oculus Rift bzw. die HTC Vive testen.

Ab dem 20. Juni gehen wir noch einen Schritt weiter: Wir bieten Workshops an, in denen ihr den Umgang mit der HTC Vive erlernen könnt. Am Ende des Workshops bekommt ihr von uns eine Lizenz mit der ihr unsere VR-Station kostenlos reservieren und selbstständig nutzen könnt.

Der Kickoff und der erste Workshop finden am 20. Juni um 14 Uhr statt! Details und Anmeldeinfos findet ihr im Stadtbibliotheksblog: Reale Lizenz für virtuelle Realität.

EDIT: Weitere Lizenz-Termine findet ihr immer bei den Gaming-Veranstaltungen.

2 Antworten zu “Virtual-Reality-Lizenz in der Stadtbibliothek

  1. Pingback: Thomas Metzinger: Virtual Reality und Künstliche Intelligenz | die Stadtbibliothek Köln bloggt·

  2. Pingback: Tag der virtuellen Realität (23. September 2017) | geeks@cologne·

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s